Kredit in der Schweiz beantragen

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Die Regeln für eine Kreditvergabe in Deutschland sind streng und die meisten Banken halten sich auch daran. In der Praxis sieht das für den Verbraucher so aus, dass ein Kredit zum Beispiel dann verweigert wird, wenn die Schufa-Prüfung negativ ausfällt.

Doch über das Ausland gibt es noch die Hoffnung, einen Kredit zu bekommen. Zunächst müssen allerdings verschiedene Voraussetzungen erfüllt sein. Der Kreditsuchende muss einen festen Arbeitsplatz nachweisen, seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland haben und außerdem mindestens 18 Jahre alt sein. Sind die Vorgaben erfüllt, kann der Verbraucher einen Kredit in der Schweiz beantragen.

Kredit aus der Schweiz

Wer einen Kredit in der Schweiz beantragen will, muss mit längeren Wartezeiten bis zur Auszahlung des Kreditbetrages rechnen, als bei einer herkömmlichen Direktbank. Zunächst müssen die vom Kreditsuchenden gemachten Unterlagen überprüft werden. Diese Kredite sind zwar schufafrei, aber eidesstattliche Versicherungen oder sogar Privatinsolvenzen dürfen nicht vorhanden sein. Das wird über das Schuldenregister des zuständigen Amtsgerichtes überprüft. Wenn keine Einträge vorliegen und ein entsprechendes Gehalt oder ein entsprechender Lohn gezahlt wird, gibt es mit der Bereitstellung eines Kredites aus der Schweiz keine Probleme.

Es gibt viele Anbieter, bei denen man einen Kredit in der Schweiz beantragen kann. Aber es gibt auch Unterschiede bei den Konditionen. Das häufigste Unterscheidungsmerkmal sind die Zinsen. Was den Auszahlungsbetrag angeht, so gibt es keine Unterschiede zwischen den Vermittlern. Der normale Kreditbetrag liegt bei 3.500 Euro. Mit einem hohen Einkommen erhöht er sich auf 5.000 Euro. Höhere Kreditsummen werden in der Regel nicht ausgezahlt.

Auf Vorkasse achten

Weil ein Kredit aus der Schweiz so beliebt ist, erhalten die Vermittler viele Anfragen. Das machen sich auch dubiose Anbieter zunutze und bieten ebenfalls solche Kredite an. Doch sie unterscheiden sich von den anderen Anbietern dadurch, dass sie im Voraus kosten für Leistungen erheben, die sie nie erbracht haben. Sobald Vorkasse verlangt wird, sollte der Kreditsuchende von dem Angebot Abstand nehmen. Der Vermittler erhält natürlich nach einem erfolgreichen Kreditabschluss eine Provision, die vom Kreditnehmer gezahlt werden muss. Aber wie gesagt, erst nach dem Abschluss.

Kein direkter Besuch notwendig

Um alle Formalitäten kümmert sich der Vermittler. Ein Besuch in der Schweiz erübrigt sich. Das erspart den Kreditnehmern die Kosten für die Reise und die Übernachtung. Wenn alle Papiere eingereicht sind, leitet der Vermittler diese an die Geldgeber weiter. Nach Prüfung und Zusage dauert es nur noch wenige Tage, bis das Geld auf dem Konto des Kreditnehmers eintrifft. Das Besondere hierbei ist, dass keine Meldung an die Schufa erfolgt. Keiner in Deutschland erfährt so etwas von einem Kredit.

Für wen eignet sich ein Kredit in der Schweiz

Wer einen Kredit in der Schweiz beantragen möchte sollte sich darüber sicher sein, dass die erforderlichen Raten auch monatlich pünktlich gezahlt werden können. Die meisten Menschen mit negativen Einträgen in der Schufa hatten in der Vergangenheit Probleme mit der pünktlichen Bezahlung ihrer Rechnungen. Das Problem dürfte sich ja nicht automatisch erledigt haben, weshalb erst einmal ein Kassensturz notwendig ist, bevor man einen Kredit in der Schweiz beantragen möchte.

Anders sieht die Situation aus, wenn es sich bei den negativen Schufa-Einträgen um erledigte Einträge handelt. Dieser bleibt noch für weitere drei Jahre im Bestand der Schufa. Allerdings ist ein Erledigungsvermerk kein negativer Eintrag, sondern als positiv zu bewerten, da der Schuldner seine Verbindlichkeiten beglichen hat. In diesem Fall besteht auch wieder in Deutschland die Chance auf einen Kredit, auch wenn nicht unbedingt jede Bank dazu bereit ist. Eine Suche nach einem Kredit trotz Schufa bringt den Erfolg.

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Bitte bewerten!

Wie viel Geld benötigen Sie?