Schweizer Kredit ohne Schufa Eintrag

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Mit einem Schufa Eintrag verbinden Verbraucher ebenso wie Kreditinstitute zwei unterschiedliche Sachverhalte. Zum einen beziehen sie den Begriff auf vorhandene Negativeinträge, zum anderen meinen sie damit, dass sie jede Kreditvergabe an die deutsche Kreditsicherung melden.

Bei einem Schweizer Kredit ohne Schufa Eintrag unterbleibt die Schufa-Anfrage ebenso wie die Information der Schutzgemeinschaft über die Auszahlung des Darlehens. Die Bank nimmt jedoch eine routinemäßige Anfrage bei der schweizerischen ZEK vor. Des Weiteren meldet sie die Kreditvergabe an das eidgenössische Pendant zur deutschen Schufa. Beide Maßnahmen sind für deutsche Kreditnehmer unerheblich, denn der Datenbestand der ZEK beschränkt sich auf mit schweizerischen Kreditinstituten abgeschlossenen Verträgen.

Beantragung eines Schweizer Kredites trotz guter Schufa

In einigen Fällen ist die Beantragung eines Schweizer Kredites auch ohne Vorliegen eines negativen Schufa Eintrages sinnvoll. Das trifft vor allem auf Kreditnehmer zu, die eine weitere Finanzierung innerhalb des nächsten halben Jahres planen. Ihnen kommt es bei einem Schweizer Kredit ohne Schufa Eintrag nicht auf die fehlende Bonitätsabfrage bei der deutschen Kreditsicherung, sondern auf die Nichtmeldung der Geldauszahlung an diese an. Der wesentliche Grund hierfür besteht in der Gepflogenheit der Schufa, bei zwei oder mehr Kreditverträgen innerhalb von sechs Monaten den Score-Wert herabzusetzen.

Dieser wirkt sich bei vielen Banken auf die Höhe der zu zahlenden Zinsen aus, auch wenn sie bei ihrer Bonitätsbewertung nicht ausschließlich der Schufa folgen, da diese das ihr unbekannte Einkommen eines Verbrauchers bei der Score-Ermittlung nicht berücksichtigen kann. Wenn der Kunde einen Schweizer Kredit ohne Schufa Eintrag aufnimmt, erfährt die Bank aus der vor der Vergabe des zweiten Darlehens eingeholten Bonitätsauskunft nicht, dass der Antragsteller vor kurzer Zeit einen weiteren Darlehensvertrag abgeschlossen hat. Zudem fließt eine der Schufa nicht bekannte Kreditaufnahme naturgemäß nicht in die Score-Berechnung ein.

Der Schweizer Kredit bei negativer Schufa

Wenn die Bonitätsauskunft einen Negativeintrag enthält, interessiert die unterbleibende Schufa-Anfrage den Antragsteller stärker als die Tatsache, dass er den Schweizer Kredit ohne Schufa Eintrag im Sinne einer Mitteilung über das Vertragsverhältnis an die deutsche Kreditsicherung erhält. Die Kreditaufnahme ist somit auch bei mehreren weichen Negativmerkmalen oder einem harten negativen Bonitätsmerkmal möglich. Die Bank prüft bei einem Schweizer Kredit ohne Schufa Eintrag die Kreditwürdigkeit des Antragstellers ausschließlich anhand des aktuellen Arbeitseinkommens.

Dieses muss höher als die Lohnpfändungsgrenze ausfallen, wobei das Geldinstitut nur das Einkommen aus dem Hauptarbeitsverhältnis bewertet. Diese Einschränkung erleichtert der Bank die Einleitung einer Lohnpfändung, sobald der Kreditkunde die Raten nicht pünktlich begleicht. Des Weiteren gelten für einen Schweizer Kredit ohne Schufa Eintrag Altersgrenzen, die je nach Bank zwischen fünfzig und achtundfünfzig Jahren liegen. Für Freiberufler und Selbstständige besteht die zusätzliche Einschränkung, dass sie nicht von allen eidgenössischen Banken als Darlehenskunden akzeptiert werden. Um unnötige Ablehnungen zu vermeiden, überprüfen sie vor der Antragstellung, welche Geldinstitute ihnen einen Kredit ohne Schufa Eintrag auszuzahlen bereit sind.

Die Abwicklung des Schweizer Kredites

Das Geldinstitut zahlt den Schweizer Kredit ohne Vornahme eines Schufa Eintrags in Euro aus, so dass für den Kunden kein Risiko von Währungskursschwankungen entsteht. Die Beträge bei schweizerischen Krediten ohne Schufa belaufen sich grundsätzlich auf 3500 oder 5000 Euro. Wenige Institute bieten alternativ Mikrokredite in Höhe von 1000 Euro an. Höhere Kreditbeträge lassen sich bei einem Schweizer Kredit ohne Schufa aufnehmen, indem der Kreditsuchende seinen Antrag über einen seriösen Vermittler einreicht.

Das wichtigste Kennzeichen für die Seriosität des Dienstleisters besteht darin, dass er seinem Auftraggeber keinerlei Vorkosten berechnet. Er stellt ihm stattdessen ausschließlich bei erfolgreicher Darlehensvermittlung eine angemessene Erfolgsprovision in Rechnung. Diese ohnehin gesetzlich vorgeschriebene Vorgehensweise stellt sicher, dass der Vermittler sich ernsthaft bemüht, den gewünschten Schweizer Kredit ohne Schufa Eintrag für seinen Auftraggeber zu erhalten. Ein Nebeneffekt der Beauftragung eines Darlehensvermittlers besteht darin, dass dieser einen Kostenvergleich durchführt und seinem Kunden einen mit möglichst geringen Zinskosten verbundenen Kreditvertrag vorschlägt.

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Schweizer Kredit ohne Schufa Eintrag
Bitte bewerten!

Wie viel Geld benötigen Sie?