Sparen zu welchem Preis?

Dieses Land ist eins der Reichsten in der Welt und gibt im Verhältnis hierzu am wenigsten für die Bildung seiner Kinder & Jugendlichen aus. Der Grossteil des Geldes versickert auf den Verwaltungsebenen der EU, des Bundes, der Länder und zuletzt der Kommunen.

  • HOME
  •      
  • WIDERSTAND BERLIN

Dein Foto hier!

1. mach ein Foto von deiner Einrichtung
2. Text verfassen über deine Einrichtung
3. Schick es mir per Mail zu
meine E-Mailadresse findest du unter Kontakt

Bvv- Sitzung am 16.12.09 ab 16.00 Uhr Protestaktion

Liebe MitstreiterInnen, am Mi 15.12.09 ist die entscheidene BVV-Sitzung Protest ab 16.00 UHR.

Wir sollten nochmal geschlossen dort unseren Protest zum Ausdruck bringen.

Diesmal soll der Haushalt verabschiedet werden mit den Ergebnissen aus der JHA- Sitzung von Dienstag, den 15.12.2009 (siehe artikel JHA-Sitzung).

Die Veranstaltung wurde durch Ver.di angemeldet!
KOMMT ALLE UND NICHT NUR DIE BETROFFENEN!
Wie immer findet die Protestaktion zur BVV-Sitzung vor dem Rathaus in Kreuzberg, Yorckstr. 4 – 11 in 10965 Berlin statt.

Flyer unter: Aufruf JHA BVV 15. 16.12.09

4 Kommentare auf “Bvv- Sitzung am 16.12.09 ab 16.00 Uhr Protestaktion”

  1. wolfgang sagt:

    wie ich erfahren habe, hat man der übertragung von 8 einrichtungen zugestimmt.
    hat jemand das ergebnis, wer wie gestimmt hat?
    wann folgen im nächsten jahr weitere übertragugen?
    da kann man nur sagen, die machen alles kurz und klein.
    und sparen werden sie nichts.

  2. Anne Walter sagt:

    SPD – Ja zur Übertragung
    Grüne – Ja zur Übertragung
    FDP – Ja zur Übertragung
    Linke – Nein zur Übertragung
    CDU – Nein zur Übertragung
    WASB – waren schon weg

    Gruß Anne

  3. rebellin sagt:

    die bereitwilligkeit, gelder im sozialen zu kürzen, nur weil die banken den karren in den dreck gefahren haben, zeigt mir wieder einmal überdeutlich, dass der kapitalismus baden geht…
    auch der versuch, durch kürzungen irgend etwas zu retten, wird scheitern…

    den damen und herren stadträdten ein besinnliches weihnachtsfest, vieleicht erinnert sich der eine oder andere an seine ideale…

    der widerstand wird auch im nächsten jahr weitergehen…
    ihr seid alle herzlich eingeladen, euch dem widerstand anzuschliessen, damit würdet ihr wenigstens zeigen, dass ihr gegen den kurs der regierung seid…
    lasst euren worten taten folgen und beweist, dass ihr volksvertreter seid…

    frohes fest…

  4. wolfgang sagt:

    das ergebnis zeigt deutlich, was wir von den parteien zu erwarten haben.
    von fdp und den grünen habe ich nichts anderes erwartet. die spd, darüber bin ich sehr bestürzt.

    na im nächsten jahr wird dann der rest übertragen und dann geht es an die freien träger. leider sind dann die hartgesottenen widerständler der kommunalen nicht mehr da.
    was machen die freien träger dann?
    die meißten zeigen erst dann präsenz, wenn es ihnen selbst an den kragen geht. heuchelei nennt man dies.
    aber die wachen noch schneller auf, als ihnen lieb ist.
    ein frohes fest für alle widerständler.
    🙂

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Wichtige Terminewichtige Termine

 

LETZTEBEITRÄGE

DASARCHIV

LINKLOVE

LETZTEKOMMENTARE

MEISTKOMMENTIERT

1. Berlinweite Demonstration gegen den Sozialabbau1. Berlinweite Demonstration gegen den Sozialabbau1. Berlinweite Demonstration gegen den Sozialabbau1. Berlinweite Demonstration gegen den Sozialabbau1. Berlinweite Demonstration gegen den Sozialabbau1. Berlinweite Demonstration gegen den Sozialabbau1. Berlinweite Demonstration gegen den Sozialabbau1. Berlinweite Demonstration gegen den Sozialabbau1. Berlinweite Demonstration gegen den Sozialabbau1. Berlinweite Demonstration gegen den Sozialabbau
Deine Fotos hier! Erstellt euch dazu einen kostenlosen Account auf Flickr.com und ladet dort eure Fotos hoch. Und verseht sie mit den Tag widerstand-berlin. Und ein paar Stunden später werden dann auch eure Fotos hier auf www.WIDERSTAND-BERLIN.de gelistet. Solltet Ihr dazu fragen haben dann nehmt mit uns Kontakt auf.