Kredit für Hochzeit aufnehmen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kredit zur freien Verwendung

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Die alte Tradition, dass die Eltern der Braut die Hochzeitsfeier ausrichten, gilt heute nicht mehr für jedes Paar. Stattdessen finanzieren immer mehr Hochzeitspaare ihr Fest selbst. Hierzu trägt auch bei, dass Hochzeiten häufig erst einige Zeit nach dem Zusammenziehen stattfinden und die Brauteltern zu diesem Zeitpunkt bereits Rentner oder verstorben sind.

Für die moderaten Standesamtsgebühren und die Entgelte für eine religiöse Trauung alleine müssen Paare selten einen Kredit für die Hochzeit aufnehmen. Ein solcher dient vielmehr der Finanzierung einer beeindruckenden Feier, die dazu beiträgt, dass der Tag der Hochzeit der schönste im Leben wird. Ob die Hochzeitsfeier am Tag der standesamtlichen oder zum Datum der religiösen Zeremonie stattfindet, richtet sich nach der jeweiligen Familientradition und ist für die Kreditvergabe unerheblich.

Auch von Krediten für den privaten Konsum grundsätzlich abratende Verbraucherberater sehen es als sinnvoll an, dass Paare oder deren Eltern einen Kredit für die Hochzeit aufnehmen. Sie berücksichtigen bei ihrer Einstufung nicht die Feier als einmaliges Ereignis, sondern die Eheschließung als Bestätigung des Wunsches zu einem dauerhaft gemeinsamen Leben und rechnen einen Hochzeitskredit zu den Investitionsfinanzierungen eines privaten Haushaltes.

Der Bankkredit für eine Hochzeit

Bei einigen Banken können Brautleute beziehungsweise die Feier finanzierende Eltern einen gegenüber Standardkrediten derselben Bank vergünstigten Kredit aufnehmen. Diese Angebote sind verlockend und führen dazu, dass Brautpaare teilweise auf einen Kreditvergleich verzichten. Da der Hochzeitskredit einer Bank nicht zwingend günstiger als ein zweckfrei vergebenes Darlehen eines Mitbewerbers ist, zahlen sie in diesem Fall leicht unnötig hohe Zinsen. Ein Kreditvergleich ist in jedem Fall sinnvoll, wobei auf den effektiven Jahreszins und auf eine möglichst flexible Rückzahlung zu achten ist. Da die Hochzeit neben der Geburt eines Kindes das zentrale gemeinsame Erlebnis im Leben als Paar darstellt, sollten beide Partner gemeinsam den Kredit für die Hochzeit aufnehmen.

Ein Abweichen von diesem Grundsatz ist sinnvoll, wenn einer der künftigen Eheleute über eine schlechte Schufa verfügt. Falls das Paar neben der Hochzeitsfeier eine Hochzeitsreise und eine Wohnungseinrichtung finanzieren möchte, bietet sich die Zusammenfassung der notwendigen Beträge zu einem einzigen Verbraucherdarlehen an. Der Grund hierfür besteht in der Abwertung der durch den Schufa-Score ausgedrückten Bonität eines Verbrauchers, sobald dieser innerhalb kurzer Zeit mehr als einen Kredit beantragt.

Andere Möglichkeiten als Bankkredite zur Hochzeitsfinanzierung

Paare fragen vor der Kreditbeantragung bei einer Bank bei ihrem Arbeitgeber nach, ob sie über diesen einen Kredit für die Hochzeit aufnehmen können. Die Vergabe von Arbeitgeberdarlehen folgt den Bestimmungen der entsprechenden Betriebsvereinbarung. Falls eine solche nicht existiert, entscheidet der Arbeitgeber alleine, ob und aus welchen Gründen er Darlehen an seine Mitarbeiter vergibt. Hartz IV Bezieher können über ihr Jobcenter einen Kredit für die Hochzeit beantragen, dessen Betrag für eine schlichte Feier mit einer überschaubaren Anzahl an Gästen ausreicht.

Immerhin ist das Darlehen vom Amt in kleinen Raten zurückzuzahlen und kostet keine Zinsen. Die Möglichkeit der Kreditaufnahme über das Amt besteht grundsätzlich nur für die Brautleute selbst, nicht für eine Hochzeitsfeier finanzierende Angehörige. Auf Webseiten zur Darlehensvermittlung zwischen Privatpersonen können sowohl die Brautleute selbst als auch die eine Trauung bezahlenden Eltern einen Kredit für die Hochzeit aufnehmen.

Diese Möglichkeit besteht auch für Brautpaare oder Elternpaare, denen die Kreditaufnahme über eine reguläre Bank schwerfällt. Private Kreditgeber zeichnen eine Anfrage am ehesten, wenn sie vom angegebenen Verwendungszweck überzeugt sind. Eine geplante Hochzeit gehört zu den am häufigsten anerkannten Gründen für eine Kreditvergabe. Eine ehrlich kommunizierte schwache Bonität verschlechtert die Chancen auf einen erfolgreichen Kreditantrag für die Hochzeit nicht wesentlich, da viele Privatkreditgeber soziale Kriterien in ihre Entscheidungen einfließen lassen und bewusst Anfragen der Kreditsuchenden zeichnen, denen herkömmliche Banken ungern Geld leihen.

Einige Brautpaare stellen sich die Frage, ob sie statt der externen Kreditaufnahme nicht eine Ratenzahlung mit dem die Hochzeitsfeier ausrichtenden Restaurant vereinbaren können. Das ist möglich, wird aber nahezu ausschließlich von gehobenen gastronomischen Einrichtungen und selten von den Inhabern eines gemütlichen Landgasthofes angebeboten.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kredit zur freien Verwendung

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Kredit für Hochzeit aufnehmen
Bitte bewerten!

Wie viel Geld benötigen Sie?