Kredit für Selbständige ohne Bonitätsprüfung

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Die Bonitätsprüfung vor der Kreditvergabe besteht aus zwei Teilen: Eine positive Schufa-Anfrage bestätigt, dass der Antragsteller in der Vergangenheit seinen finanziellen Verpflichtungen ordnungsgemäß nachgekommen ist. Anhand der Haushaltsrechnung ermittelt die Bank, ob der Kreditsuchende die vereinbarten Raten aus seinem Einkommen begleichen kann. Einige Kreditgeber verzichten auf eine der beiden Komponenten der Bonitätsprüfung, während sie die zweite zum Ausgleich strenger als üblich bewerten.

Der übliche Sprachgebrauch bezeichnet häufig einen ohne Schufa-Anfrage vergebenen Bankkredit als Darlehen ohne Bonitätsprüfung. Bei einem benötigten Kredit für Selbständige ohne Bonitätsprüfung ist zwischen der betrieblichen und der privaten Veranlassung zu unterscheiden. Als Mindestmaßnahme einer Bonitätsprüfung ist jedem Bankinstitut die Frage nach der Höhe des Einkommens vorgeschrieben. Diese entfällt lediglich bei Teilzahlungsvereinbarungen im Handel und bei Pfandkrediten-

Bankdarlehen für Selbständige ohne Bonitätsprüfung zu betrieblichen Zwecken

Das Förderdarlehen der KfW Bank für neue Unternehmen lässt sich im weiteren Sinn als Kredit für Selbständige ohne Bonitätsprüfung einstufen. Die Förderbank nimmt zwar eine Schufa-Anfrage vor, sie verweigert die Ausgabe eines Darlehens jedoch nur, wenn der Antragsteller bereits Insolvenz anmelden musste, während sich alle weiteren Negativeinträge nicht auf die Förderkreditvergabe auswirken. Förderprogramme bestehen auch für zahlreiche Investitionsvorhaben von Bestandsunternehmen. Wenn Selbständige einen Kredit für einen bereits bestehenden Betrieb bei einer Geschäftsbank beantragen, spielt die private Bonität bei der Vergabeentscheidung keine oder nur eine untergeordnete Rolle. Stattdessen interessiert sich die Bank dafür, ob das geplante Investitionsvorhaben in einer angemessenen Zeit zu Gewinnen führt.

Bankdarlehen für Selbständige ohne Bonitätsprüfung zu privaten Zwecken

Der typische Kredit für Selbständige ohne Bonitätsprüfung gemäß des üblichen Sprachgebrauches ist der Schweizer Kredit. Diesen zahlen neben schweizerischen auch Liechtensteiner Banken aus. Viele Geldinstitute zahlen einen Kredit ohne Schufa ausdrücklich nur an Arbeitnehmer aus. Selbständige suchen somit aktiv nach den wenigen Schweizer beziehungsweise Liechtensteiner Geldhäusern, welche auch einen Kredit für Selbständige ohne Bonitätsprüfung vergeben.

Der Verzicht auf die Bonitätsprüfung bezieht sich ausschließlich auf die Nichtdurchführung der Schufa-Anfrage. Im Gegenzug hierzu setzen die eidgenössischen und Liechtensteiner Bankhäuser einen hohen Gewinn während der letzten beiden Jahre voraus. Dass eine Bonitätsanfrage bei der Schweizer ZEK erfolgt, ist für deutsche Selbständige unerheblich, da diese ausschließlich Daten über in der Schweiz abgeschlossene Finanzverträge sammelt. Die Kreditsumme bei einem Schweizer beziehungsweise Liechtensteiner Kredit für Selbständige ohne Schufa-Anfrage beläuft sich wahlweise auf 3500 oder 5000 Euro. Die Angabe in Euro beruht nicht auf einer Währungsumrechnung, da die Geldinstitute die Kredite mit Kunden aus dem Euro-Raum in dieser Währung abwickeln.

Eine weitere Möglichkeit zu einem Kredit für Selbständige ohne Bonitätsprüfung bietet sich die Beauftragung eines Kreditvermittlers an. Dieser reicht die Anfrage an unterschiedliche Geldinstitute weiter und nimmt auch Aufträge von Selbständigen entgegen, die ihren Betrieb noch keine zwei Jahre führen. Bei der Beauftragung eines Darlehensvermittlers achten Selbständige darauf, dass dieser ausschließlich eine angemessene Erfolgsprovision berechnet. Die Forderung nach der Bezahlung von Vorkosten widerspricht den gesetzlichen Vorgaben und ist als Anzeichen für die mangelnde Seriosität des Dienstleisters zu bewerten. Seriöse Kreditvermittler haben gute Chancen, die Kreditvergabe an Selbständige ohne Bonitätsprüfung durch eine Schufa-Auskunft und zugleich ohne Bonitätsermittlung anhand von Einkommensdaten zu erreichen.

Alternativen zu Bankdarlehen für Selbständige ohne Bonitätsprüfung

Plattformen zur Vermittlung von Privatkrediten bieten Kreditsuchenden die Möglichkeit an, ihre Anfrage wahlweise ohne oder mit einer Bonitätsprüfung zu stellen. Viele private Kreditgeber zeichnen einen angefragten Kredit für Selbständige ohne Bonitätsprüfung, wenn sie den angegebenen Verwendungszweck als förderungswürdig einstufen. Eine möglichst genaue Angabe des Grundes für die Kreditaufnahme ist somit sinnvoll.

Dass nahezu ausschließlich Kreditsuchende mit schwacher Bonität einen privaten Kredit für Selbständige ohne Bonitätsprüfung beantragen, stellt für die privaten Darlehensgeber keinen Grund für eine zurückhaltende Kreditvergabe dar. Sie zeichnen vielmehr entsprechende Anfragen bevorzugt, da viele Mitglieder aus sozialen Gründen bewusst Kredite an Menschen vergeben, denen die Darlehensaufnahme bei einer klassischen Bank nur schwer möglich ist.

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Kredit für Selbständige ohne Bonitätsprüfung
Bitte bewerten!

Wie viel Geld benötigen Sie?