Kredit mit negativer Schufa für Selbständige

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Selbständige

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Selbständige und Freiberufler haben bei der Darlehensaufnahme ohnehin größere Schwierigkeiten als Angestellte, da einzelne Geldinstitute sie generell als Kreditkunden ausschließen. Bei einem vorliegenden Schufa-Negativeintrag verschärft sich die Problematik zusätzlich. Dennoch gibt es Möglichkeiten, einen Kredit mit negativer Schufa für Selbständige zu erhalten.

Dabei ist eine Unterscheidung zwischen der betrieblich und der privat bedingten Kreditaufnahme notwendig. Eine Trennung des privaten und des geschäftlichen Girokontos ist zwar nicht vorgeschrieben, aber sowohl aus steuerlichen Gründen als auch für die Eindeutigkeit der Buchführung nahezu unverzichtbar. Zudem gelten für Betriebskredite und für Verbraucherdarlehen teilweise abweichende gesetzliche Bestimmungen.

Die Kreditaufnahme für betriebliche Zwecke

Ein Kredit mit negativer Schufa ist für Selbständige zu gewerblichen Zwecken leichter als für private Anlässe zu bekommen. Bei der Kreditprüfung kommt es in erster Linie darauf an, dass die geplanten Investitionen mit ausreichender Wahrscheinlichkeit in absehbarer Zeit zu einem Gewinn führen werden. Als Beleg hierzu dienen Bilanzen und die BAW. Kleinere Selbständige und zur Gewinnermittlung per Einnahmen-Überschuss-Rechnung generell berechtigte Freiberufler legen diese sowie eine Prognose für die folgenden Jahre vor.

Das wichtigste Kriterium für eine positive Kreditentscheidung besteht in den Erfolgsaussichten der vorzunehmenden Investition, deren realistische Einschätzung vonnöten ist. Bei betrieblichen Krediten erfolgt die Bonitätsanfrage zudem überwiegend nicht über die Schufa, sondern bei der Creditreform oder einer anderen Wirtschaftsauskunftei. Deren Auskunft enthält bei Einzelunternehmern auch Informationen hinsichtlich der privaten Schufa, von größerer Bedeutung für die Kreditvergabe ist aber die Einschätzung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit des Betriebes.

Die Kreditaufnahme über Banken für private Zwecke

Der schufafreie Schweizer Kredit ist mit negativer Schufa auch für Selbständige grundsätzlich zugänglich. Diese achten bei der Antragstellung darauf, welche der wenigen Geldinstitute aus der Schweiz beziehungsweise aus Liechtenstein überhaupt Darlehen an Nichtarbeitnehmer vergeben und reichen den Kreditantrag nur bei einem dieser Institute ein. Die Kreditsumme beläuft sich für Selbständige ebenso wie für Arbeitnehmer auf wahlweise 3500 oder 5000 Euro. Eine Ausweitung des Höchstbetrages durch eine parallele Beantragung mehrerer schufafreier Kredite bei unterschiedlichen eidgenössischen Geldhäusern ist nicht möglich, da diese Vorgehensweise infolge der Bonitätsabfrage über die ZEK auffällt.

Die Einrichtung ähnelt der deutschen Schufa, sie besitzt jedoch keinerlei Daten über außerhalb der Schweiz abgeschlossene Finanzverträge. Höhere Geldbeträge sind bei einem Schweizer Kredit mit negativer Schufa für Selbständige möglich, sofern diese den Antrag über einen Kreditvermittler einreichen. Dank dessen herausragender Marktkenntnis und wegen der bei ihm gebündelten Nachfragemacht erreicht er häufig eine Kreditgenehmigung in schwierigen Fällen, bei denen direkt vom Kunden eingereichte Kreditanfragen scheitern.

Die Seriosität eines Darlehensvermittlers erkennen Selbständige daran, dass dieser gemäß der rechtlichen Bestimmungen ausschließlich ein Erfolgshonorar und keinerlei Vorkosten berechnet. Bei wenigen inländischen Geldinstituten besteht eine Chance auf einen Kredit mit negativer Schufa für private Zwecke, wenn lediglich ein einziges weiches Negativmerkmal vorliegt. Bereits bestehende Kreditlinien kann ein selbständiger Antragsteller auch nach einem Schufa-Eintrag weiterhin nutzen. Auf die Beantragung einer Erhöhung seines Dispositionskredites sollte er jedoch verzichten, da diese Maßnahme bei vielen Banken eine erneute Schufa-Anfrage auslöst.

Privatkredite für Selbständige

Selbständige gelten bei der Kreditaufnahme für private Zwecke als Verbraucher. Sie können somit ohne Einschränkung einen über eine Online-Plattform vermittelten Privatkredit aufnehmen. Eine der größeren Vermittlungsplattformen erlaubt zudem ausdrücklich auch Kreditanfragen aus betrieblichen Gründen. Bei einem privaten Kredit mit negativer Schufa für Selbständige erfolgt die Entscheidung zur Kreditvergabe überwiegend anhand des angegebenen Verwendungszwecks.

Darüber hinaus wissen viele private Darlehensgeber, dass viele Geldinstitute Selbständigen und Freiberuflern nur zögerlich einen Kredit gewähren, so dass sie deren Anfragen aus sozialen Gründen zeichnen. Die Chancen zu einer raschen Kreditzeichnung lassen sich erhöhen, indem der Selbständige so offen wie möglich über seine finanzielle Gesamtsituation einschließlich des vorliegenden negativen Schufa-Eintrages informiert. Bedenken wegen des Datenschutzes sind trotz der umfangreichen persönlichen Angaben in der Kreditanfrage nicht nötig, da ausschließlich der Plattformbetreiber Kenntnis über die Adressen und Bankverbindungen der einzelnen Mitglieder erhält.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Selbständige

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Kredit mit negativer Schufa für Selbständige
Bitte bewerten!

Wie viel Geld benötigen Sie?