Kredit nach der Ausbildung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal mit Arbeitsvertrag

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Der erfolgreiche Abschluss einer Ausbildung ist ein wichtiger Meilenstein im Leben der meisten Menschen. Jetzt endlich steht die berufliche Entwicklung für die nächsten Jahre fest, Sie können Zukunftspläne schmieden und daran gehen, sie zu realisieren. Dafür benötigen Sie jedoch finanzielle Mittel. Da in den meisten Fällen unmittelbar nach Ende der Ausbildung keine oder nur geringe finanziellen Reserven vorhanden sind, kann ein Kredit nach der Ausbildung eine geeignete Lösung sein.

Was sollten Sie bei einem Kredit nach der Ausbildung berücksichtigen?

Ob Sie kreditwürdig sind oder nicht, hängt von vielen Faktoren ab. Entscheidend ist beispielsweise die Art des Arbeitsvertrags, die Höhe des Einkommens und eventuell bestehende andere Verpflichtungen. Ihr Chancen auf einen Kredit nach der Ausbildung stehen gut, wenn Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag haben, Ihr Einkommen genügend hoch ist, Sie keine oder nur geringe andere finanzielle Verpflichtungen haben und Sie keine negativen Schufaeinträge haben. Vergleichen Sie am besten die Angebote der verschiedenen Finanzinstitute im Internet.

Wir haben das hier gesehen und an Sie gedacht:

Kredit nach der Ausbildung

Zwischen dem günstigsten und dem teuersten Anbieter gibt es erhebliche Unterschiede. Ein Kredit ist ein Finanzprodukt und wie bei jedem anderen Produkt können Sie dasselbe Angebot zu unterschiedlichen Preisen kaufen. Bei einem günstigen Angebot können Sie mehrere Hundert, wenn nicht sogar tausende Euro über die Laufzeit des Darlehens sparen. Ehe Sie einen Kreditantrag stellen, informieren Sie sich über Ihren Finanzierungsbedarf. Sie sollten nur so viel Darlehen aufnehmen, wie Sie benötigen, da für jeden geliehenen Euro Kosten entstehen.

Was tun, wenn ein Kredit nach der Ausbildung abgelehnt wird?

Sie sollten auf jeden Fall Ruhe bewahren und nicht sofort bei einem anderen Finanzinstitut einen neuen Antrag stellen. Besser ist es, sich zu erkundigen, warum der Antrag abgelehnt wurde. Wenn Sie die Ursachen können, können Sie sie entweder beseitigen oder auch umgehen. Wenn beispielsweise Ihre Schufaauskunft negativ ausfällt, können Sie eine kostenlose Selbstauskunft beantragen. Damit können Sie überprüfen, welche Informationen bei der Schufa über Sie gespeichert sind. Manchmal sind die Probleme nur geringfügig und können leicht korrigiert werden.

Es kann beispielsweise passieren, dass Sie noch gar keine Einträge, weder negative noch positive, haben und daher als hohes Risiko eingestuft werden. Das kann geschehen, wenn Sie noch nie etwas auf Raten gekauft haben, keinen Handyvertrag haben und noch bei den Eltern wohnen. In diesem Fall kann es helfen, wenn Sie einen Bürgen beibringen. Ein Bürge muss den Antrag auf einen Kredit nach der Ausbildung mit unterschreiben und verpflichtet sich, die Zahlung der Raten zu übernehmen, wenn Sie dazu nicht in der Lage sein sollten. In vielen Fällen stehen die Eltern als Bürgen zur Verfügung.

Keine Bürgen, keine Sicherheit, was nun?

Es kommt darauf an, für welchen Zweck Sie den Kredit nach der Ausbildung brauchen. Steht Ihr Finanzierungsbedarf in Zusammenhang mit Ihrer beruflichen Laufbahn, kann Ihnen unter Umständen sogar die Agentur für Arbeit helfen, beispielsweise, wenn Sie berufsbedingt umziehen müssen oder für die Ausübung Ihrer Tätigkeit ein Fahrzeug benötigen. Trifft das nicht zu, können Sie bei privaten Geldgebern einen Antrag auf ein Darlehen stellen. Es gibt mehr und mehr Seiten im Internet, auf denen Anbieter und Kreditsuchenden zusammen kommen.

Dort haben Sie größere Chancen auf einen Kredit nach der Ausbildung, weil menschlichere Faktoren eine größere Rolle spielen. Wenn Sie gute Gründe für Ihren Kreditwunsch haben und sie überzeugend darlegen können, stehen Ihre Erfolgschancen oft besser als bei einer Bank.

Auf jeden Fall lohnt sich ein sorgfältiger Vergleich. Informieren Sie sich rechtzeitig vor dem Abschluss eines Vertrags und lesen Sie unbedingt die Erfahrungen anderer Kunden mit dem Anbieter Ihrer Wahl. Von Angeboten, die vorab die Bezahlung von Bearbeitungsgebühren oder den Abschluss irgendwelcher Versicherungen oder dubioser Sparpläne verlangen, sollten Sie besser die Finger lassen. Auf dem Kreditmarkt gibt es leider auch unseriöse Anbieter. Gründliche Information bewahrt Sie vor Schaden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal mit Arbeitsvertrag

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Kredit nach der Ausbildung
Bitte bewerten!

Wie viel Geld benötigen Sie?