Kredit zum Ablösen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Ein Kredit zum Ablösen bzw. eine Umschuldung wird gern in Anspruch genommen, um damit vorhandene Kredite in einen neuen Kredit umzuwandeln. Einen Kredit zum Ablösen kann Sinn machen, wenn mehrere vorhandene Kredite in einen Kredit zusammengefasst werden sollen.

Erstens um Kosten dadurch zu sparen oder die monatliche Ratenhöhe zu reduzieren. Wenn ein Kredit umfinanziert werden soll, können es verschiedene Motive sein. Nicht immer stehen die Kreditkosten im Vordergrund, oft wird ein Kredit einfach nur abgelöst, um sich einen besseren Überblick über seine laufenden Verpflichtungen zu verschaffen und vielleicht dadurch die monatliche Belastung zu minimieren.

Der Kredit zum Ablösen

Ein Kredit zum Ablösen ist im Grund genommen nichts anderes als einen neuen Kredit zum Ablösen des alten aufzunehmen. Viele Banken bieten speziell diese Kredite für eine Umschuldung an. Der Kreditnehmer hat dadurch den Vorteil, dass er sich um die Formalitäten, die mit einer Umschuldung entstehen, nicht kümmern muss. Wird beispielsweise ein Autokredit umgeschuldet, so muss der Kunde die Ablösesumme erfragen um genau für diese Kreditsumme einen neuen Kredit zu beantragen. Durch die Laufzeit des Kredites kann die Höhe der monatlichen Rate beeinflusst werden. So kann ein Kredit zum Ablösen erfolgen, aber immer mit der Tatsache, dass damit ein neuer Kredit entsteht.

Die Kreditaufnahme von vielen Kreditnehmern ist manchmal recht spontan und unübersichtlich. So kauft man zuerst eine Waschmaschine auf Kredit, ein paar Monate später geht der Fernseher kaputt, der ebenfalls mit einem Kredit gekauft wird. Dabei achten die Verbraucher nicht darauf, ob ein Kredit günstige Konditionen hat, oder wie der Zinssatz stand, als die Kreditaufnahme erfolgte. Dadurch können die bestehenden Kredite unter Umständen in ein niedriges Zinsniveau fallen, wenn ein neuer Kredit entsteht. Es lassen sich Kreditkosten sparen, da das Zinsniveau insgesamt niedriger ausfällt.

Bei einer Umschuldung auf die Vorfälligkeitsentschädigung achten

Aber meistens wird eine Kreditablösung angestrebt, damit monatlich nur noch eine Rate zu zahlen ist und wenn möglich eine kleinere Rate. Diese Kreditablösung ist für die Kreditnehmer geeignet, die beizeiten feststellen, dass sie sich finanziell etwas übernommen haben. Auch diejenigen Kreditnehmer sind angesprochen, bei denen sich die Einkommensverhältnisse durch Arbeitslosigkeit beispielsweise geändert haben. Solange die Bonität beim Kreditgeber in Ordnung ist, wird die Bank den Kredit auch Ablösen. Probleme könnte es auch geben, wenn die Bonität durch den Verlust des Arbeitsplatzes reduziert wurde. Für diese Situation wird es schwer werden, einen Umschuldungskredit zu erhalten. Als Ausweg aus dieser oft schweren Situation muss nicht immer ein Kredit sein, auch kann sich der Kreditnehmer an den Kreditgeber selbst wenden und Raten stunden lassen oder gleich durch eine Laufzeitveränderung die Raten reduzieren.

Wenn der Kreditnehmer eine Bank zum Umschulden gefunden hat, sollte er bei seinen bestehenden alten Krediten darauf achten, ob eine Vorfälligkeitsentschädigung bei frühzeitiger Rückzahlung gezahlt werden muss. Das ist meist der Fall bei festverzinslichen Immobilienkrediten, aber nicht nur dort, sondern auch bei Ratenkreditverträgen mit festem Zinssatz möglich. Die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung richtet sich nach dem Datum, an dem Kreditvertrag geschlossen wurde. Der Blick in den Kreditvertrag bringt Klarheit zu den Kündigungsfristen. Bevor man sich für eine Umschuldung entschließt, sollten die Konditionen durchgerechnet werden um festzustellen, welche Kostenvorteile es geben kann.

Der Dispo

Auch die Umschuldung eines Dispositionskredites in einen Ratenkredit ist vielfach günstiger, als die hohen Dispozinsen zu zahlen. Das Zinsniveau bei den überzogenen Konten liegt bei 12 bis 13 %, während ein Ratenkredit schon mit 3 % zu erhalten ist. Dabei wird der zur Verfügung gestellte Kreditrahmen von etwa 13,8 % von Studienteilnehmern der Dispo in Höhe von 1.500 Euro ausgeschöpft. Immerhin 18 % von Umfrageteilnehmern überziehen ihr Konto mit 500 bis 1.500 Euro. Einmal abgesehen, dass diese Kreditform die teuerste ist, erfreut sie sich großer Beliebtheit. Der Grund wird in der einfachen Antragstellung und Bereitstellung liegen. Mit einer Umschuldung der Kontoüberziehung können im Jahr mehrere hundert Euro gespart werden. Wer also über einen längeren Zeitraum sein Konto überzogen hat, der sollte versuchen auf einen deutlich günstigeren Ratenkredit umzusteigen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Kredit zum Ablösen
Bitte bewerten!

Wie viel Geld benötigen Sie?