Sofortkredit mit Blitzüberweisung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kreditauszahlung innerhalb 4 Tage

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Es gibt viele Situationen, in denen dringend Geld benötigt wird, beispielsweise um eine neue Wohnung einzurichten oder wichtige Rechnungen zu bezahlen. Ein herkömmlicher Ratenkredit beansprucht häufig viel Bearbeitungszeit. Wenn es schneller gehen soll, kann ein Sofortkredit mit Blitzüberweisung helfen. Zwischen der Antragstellung und der Auszahlung der gewünschten Kreditsumme liegen nur wenige Tage.
Der folgende Beitrag erklärt die Möglichkeiten.

Was ist ein Sofortkredit mit Blitzüberweisung genau?

Mit einem Kredit mit Blitzüberweisung nutzt der Antragsteller tatsächlich die schnellste Möglichkeit, um einen Kredit ausgezahlt zu bekommen. Das Verfahren ist zunächst einem beliebigen Sofortkredit gleichzusetzen, denn durch einen Kreditvergleich im Internet kann innerhalb weniger Minuten der günstigste Kreditanbieter ermittelt werden. Üblicherweise geht es mit dem Kreditantrag weiter, der die Voraussetzungen für eine vorläufige Kreditprüfung schafft. Wichtig ist, dass der Kreditantrag sorgfältig und wahrheitsgemäß ausgefüllt wird, wobei der Zeitaufwand dafür gering ist. Mehr als 10 Minuten sollte die Dateneingabe nicht dauern.

Bestimmte Eckdaten, beispielsweise das Einkommen und laufende Ausgaben, sollten jedoch bereitliegen. Im Anschluss findet in Echtzeit die Kreditprüfung statt. Wenn das Darlehen bewilligungsfähig ist, erscheint auf dem Bildschirm die vorläufige Kreditzusage.

Sofortkredit mit Blitzüberweisung – Bargeld in 4 bis 7 Tagen

Die schnell verfügbaren Kredite können bei Filial- und bei Direktbanken im Internet beantragt werden. Damit der Prozess beschleunigt werden kann, sollten die erforderlichen Unterlagen bereits bei der Antragstellung vorhanden sein. Die Filialbanken beleuchten die Bonität der Kunden sehr genau. Daher sind ein regelmäßiges Monatsgehalt in einer bestimmten Höhe sowie eine positive Schufa-Auskunft eine wichtige Voraussetzung, um einen Kredit zu erhalten. Die Direktanbieter im Internet hingegen verzichten bei einem Sofortkredit mit Blitzüberweisung auf die gründliche Prüfung der Einkommenssituation.

Meistens genügt die Lohnabrechnung oder auch der Kontoauszug als Gehaltsnachweis. Der Antrag im Internet wird innerhalb von wenigen Stunden und oftmals sogar nur Minuten bearbeitet. Im Anschluss erhält der Antragsteller ein Darlehensangebot per E-Mail. Dieses muss unterschrieben und mit den nötigen Unterlagen an die Direktbank geschickt werden.

Sofortkredit mit Blitzüberweisung auch bei schlechter Bonität möglich?

Die Kredite mit Blitzüberweisung werden mit oder auch ohne Schufa-Prüfung angeboten, allerdings muss bei schufafreien Darlehen ein regelmäßiges und ausreichend hohes Einkommen nachgewiesen werden. Wenn der Antragsteller arbeitslos oder freiberuflich tätig ist, kann der Sofortkredit auch mit der Unterstützung eines Bürgen beantragt werden, der die entsprechenden Unterlagen einreichen und seine Bonität belegen muss. Der Grund hierfür ist, dass er sich verpflichtet, im Falle von Zahlungsschwierigkeiten des eigentlichen Kreditnehmers für die Rückzahlung des Darlehens aufzukommen.

Daher sollte diese Möglichkeit grundsätzlich nur genutzt werden, wenn keine andere Möglichkeit bleibt und der Betroffene sicher ist, die Raten auch wirklich zahlen zu können. Die Identität des Kunden wird bei Online-Krediten mit dem Postident-Verfahren festgestellt, was gewöhnlich zwei Werktage in Anspruch nimmt. Der Antrag selbst kann häufig bereits am Tag des Eingangs gewährt werden. Wenn die Bank den Kredit bewilligt, wird die beantragte Kreditsumme sofort per Blitzüberweisung ausbezahlt und der Kreditnehmer kann innerhalb von etwa zwei bis drei Tagen darauf verfügen. Meist kostet dieser Mehraufwand etwa 10 Euro.

Für wen ist der Sofortkredit mit Blitzüberweisung lohnenswert?

Die Banken arbeiten bekanntermaßen gern so lange wie möglich mit dem Geld der Kunden. Eine herkömmliche Überweisung kann mehrere Tage in Anspruch nehmen. Die Blitzüberweisung hingegen hat den großen Vorteil, dass die Bank den gesetzlich erlaubten Spielraum bis zur Gutschrift des Betrags nicht nutzen kann. Sie muss das Geld innerhalb eines Werktages gutschreiben. Die meisten Kunden kennen die Gepflogenheiten des eigenen Geldinstitutes genau.

Wer über den Zeitraum nicht Bescheid weiß, wie schnell das Kreditinstitut arbeitet und ob sich die Mehrkosten lohnen, die für die Blitzüberweisung entstehen, kann um eine Auskunft diesbezüglich bitten. Dauert es länger, als es der Antragsteller wünscht, sollte der Sofortkredit mit Blitzüberweisung beantragt werden. Wenn der Zeitraum den Vorstellungen entspricht, genügt ein Sofortkredit.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kreditauszahlung innerhalb 4 Tage

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Sofortkredit mit Blitzüberweisung
Bitte bewerten!

Wie viel Geld benötigen Sie?