Umschuldung bei Scheidung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Eine Scheidung kann das Paar teuer zu stehen kommen. Schwierig wird die Situation, wenn die Ehepartner Schulden angehäuft haben. Auch nach einer Scheidung müssen beide Parteien dafür aufkommen. Deshalb sollte man rechtzeitig über eine Umschuldung bei Scheidung nachdenken, denn dieser Schritt kommt nicht von heute auf morgen. Dass eine Scheidung ansteht, ist den Eheleuten bereits länger bekannt. Über eine Umschuldung sollten die Partner deshalb vor der Scheidung nachdenken, denn sonst kann es noch teurer werden.

Umschuldung bei Scheidung – aber rechtzeitig

Das Thema Umschuldung sollte an erster Stelle bei der Scheidung stehen. Schließlich hat man die Schulden gemeinsam verursacht. Es reicht schon aus, wenn ein Dispo auf dem gemeinsamen Girokonto ausgereizt wurde. Der ideale Fall wäre, wenn beide Partner gemeinsam eine Umschuldung beantragen. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass auch beide für die Raten aufkommen müssen. Es ist aber auch möglich, dass nur ein Partner eine Umschuldung bei Scheidung in Betracht zieht, und der andere Partner gibt diesem dann monatlich für die Raten etwas dazu. Auf jeden Fall ist es wichtig, dies vor der Scheidung zu erledigen.

Warum das Vergleichen der Angebote notwendig ist

Vorschnell sollte man jedoch keinen Kredit für die Umschuldung bei Scheidung beantragen. Die Unterschiede der einzelnen Banken bei den Zinsen sind groß und besonders bei einer Scheidung hat man nicht zu verschenken. Die Hausbank ist meistens nicht die günstigste Option und ein Vergleich kann dazu beitragen, Zinsen zu sparen. Außerdem ist auch zu klären, wie denn die Einträge in der Schufa sind. Hat ein Ehepartner negative Einträge, kommt ein Kredit für ihn erst gar nicht in Betracht.

Entweder muss der andere Partner den Kredit alleine tragen, oder es wird ein Kredit über das Ausland beantragt. Für den Ausgleich eines Dispos dürfte dieser ausreichen, für höhere Kreditsumme ist dieser aber nicht geeignet, denn die Höchstsumme ist je nach Einkommen auf 3.500 Euro und 5.000 Euro beschränkt.

Eine weitere Möglichkeit zur Verwirklichung eines Kredites ist ein Darlehen von privat zu beantragen. Smava (Link: www.smava.de) und Auxmoney bieten diese Art der Kredite an und eine Anfrage ist grundsätzlich kostenlos.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Umschuldung bei Scheidung
Bitte bewerten!

Wie viel Geld benötigen Sie?